Deadlines

  • Abstracts bis 15.04.11
  • Rückmeldung ab 01.06.11
  • Early Bird bis 01.07.11

Tagungsprogramm

 !!!!! NEWS !!!!!!

Sie können sich

hier das Tagungsprogramm der EPSY als PDF (119 kB),

hier das Abstractband der EPSY-Beiträge als PDF (1,97 MB) und

hier die komplette Tagungsbroschüre von EPSY und PAEPS mit allen inhaltlichen und organisatorischen Hinweisen zu Veranstaltungen, Anreisetipps, Orten und Zeiten als PDF (1,7 MB) herunterladen.

 

Die Eröffnung der EPSY findet am 12.09.2011 um 13.30 Uhr im Audimax statt.

Die Anmeldung zur Tagung ist ab dem 12.09. ab 10.00 Uhr möglich. Sollten Sie später anreisen, können Sie sich auch dann noch am Tagungsbüro anmelden. Dieses wird die gesamte Tagung über geöffnet sein.

 

Information zu Ihrer Präsentation:

Ihre Präsentation sollte eines der beiden Formate haben:

.pdf

.ppt (Microsoft Office Powerpoint Version 2003)

Alle Arbeitsräume sind mit einem Beamer und einem Laptop ausgestattet. Für Ihre Fragen stehen Ihnen unsere Hilfskräfte zur Verfügung. Sollten Sie eine Musikanlage benötigen, so wenn Sie sich bitte rechtzeitig an das Tagungsbüro. Vielen Dank.

 

Auf der Fachgruppentagung Entwicklungspsychologie wird es zwei interessante Workshops geben, über die Sie sich im Folgenden informieren und dafür anmelden können:

"Das pairfam-Panel als Option für die entwicklungspsychologische Forschung: Ein Workshop zum Kennenlernen"

Organisatoren: Sabine Walper, Carolin Thönnissen & Alexandra Langmeyer (Ludwig-Maximilians-Universität München)

Mittwoch, 14.9.2011, 11.00- 12.45h, Universitätsrechenzentrum, LG 2, Raum 308

 

Post-Conference Workshop:

„Innovative Methoden zur Messung von Veränderung und Entwicklung“

Organisatoren: Julia Dietrich (Universität Erfurt) & Matthias Reitzle (Universität Jena)

Donnerstag, 15.9.2011, 9.30h - 15.30h, LG1, Raum 324. 

 

Meet the Editor

Am Mittwoch, 14.9., von 13.30h bis 15.00h in LG1, Raum 128, berichten die HerausgeberInnen von Psychologie in Erziehung und Unterricht, Zeitschrift für Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie und Zeitschrift für Pädagogische Psychologie über die Publikationspolitik ihrer Zeitschriften.